Rezepte ohne Kohlenhydrate

Rezepte ohne Kohlenhydrate - was passiert mit deiner Gesundheit?

Gerichte ohne Kohlenhydrate sollten für eine schlanke Linie sorgen. In der Regel werden für das Kochen ohne Kohlenhydrate nur Obst, Gemüse, Fette und Eiweiße verwendet, die keine Kohlenhydrate enthalten. Im Gegensatz zu Low Carb Rezepten, bei denen auch Zutaten verwendet werden, die Kohlenhydrate enthalten, aber nur zu einem geringen Prozentsatz. Es ist ganz nicht so einfach, für Rezepte ohne Kohlenhydrate das passende Gemüse oder Eiweiß finden zu können. Selbst Tomaten und Zucchini, die gerne für Gerichte ohne Kohlenhydrate ausgewählt werden, sind nicht wirklich No Carb, sondern lediglich Low Carb. 

Genießer, die beim Kochen ohne Kohlenhydrate sollten darauf achten mit gesunden Fetten zu arbeiten, damit schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate die gewünschte Sättigung bieten. Hochwertige, pflanzliche Öle sind gesund und erlaubt, aber auch tierische Fette sind No Carb und somit erlaubt. Es ist daher in den USA bereits vermehrt zu Herz-/Kreislauferkrankungen gekommen, weil beim Kochen ohne Kohlenhydrate zu Zutaten gegriffen wurde, die auf Dauer und in großer Menge verzehrt, der Gesundheit schaden können. Wer sich für abwechslungsreiche Rezepte ohne Kohlenhydrate entscheidet, die reich an wertvollen und hochwertigen Zutaten in perfekter Kombination sind, braucht sich wegen seiner Gesundheit keine Sorgen, zu machen.

Jetzt mit der Ketogene Ernährung mühelos zu deinem Wunschgewicht!

keto diät
Rezepte ohne Kohlenhydrate

Gerichte ohne Kohlenhydrate - Das musst du wissen!

Gerichte ohne Kohlenhydrate sind eigentlich nicht möglich, es sei denn, Du ernährst Dich nur von grünen Oliven, streichfähigem vollfetten Schmelzkäse, Reibkäse, Wild, Geflügel-, Lamm-, Schweine- oder Rindfleisch, Halbhart-, Weich- und Hartkäse, rohem Fisch, ungesüßtem Tee, Wasser oder Cola Light. In allen anderen Nahrungsmitteln ist eine geringe Menge von Kohlenhydraten enthalten. Du musst daher wissen, dass Du es nicht zu eng sehen solltest, wenn Du beim Kochen ohne Kohlenhydrate abnehmen möchtest. Drucke Dir am besten eine Liste aus, auf der alle Lebensmittel verzeichnet sind, die besonders arm an Kohlenhydraten sind. Du kannst Dich dann nicht nur besser orientieren, sondern auch selber Rezepte aus Zutaten zusammenstellen, die Du ganz besonders gerne isst. 

Besonders arm an Kohlenhydraten sind Steinpilze, Pfifferlinge, Spinat, Tofu, Chicorée, Avocado, Zitrone, Rhabarber und Rote Johannisbeeren. Krustentiere und Blauschimmelkäse, aber auch Kokosöl und Soja-Drinks können eine No Carb Mahlzeit abrunden. Besonders dann, wenn Du Fleisch oder Fisch anbraten möchtest, kannst Du zum schmackhaften Kokosöl greifen. Die kaltgepresste Variante duftet nicht nur verführerisch nach Kokos, sie schmeckt auch danach und gibt dem Essen eine leichte, exotische Note. Konjak Nudeln sind frei von Kohlenhydraten und lassen sich wie herkömmliche Nudeln anrichten. Bei der Mengenauswahl solltest Du allerdings vorsichtig sein, da Konjak Nudeln ausgesprochen sättigend sind. Halte Dich daher stets an die Herstellerangaben, sonst wirst Du es sicherlich nicht schaffen, Deinen Teller zu leeren. Im Laufe der Zeit wirst Du immer mehr schmackhafte schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate finden. 

Notiere Dir die besten, damit Du sie immer wieder kochen kannst, wenn es einmal schnell gehen muss. Die geringen Mengen an Kohlenhydraten, die in den meisten Gemüsesorten enthalten sind, kannst Du vernachlässigen. Wichtig ist, dass Du Dich abwechslungsreich und vitaminreich ernährst. Da solltest Du bei den Kohlenhydraten nicht so genau hinschauen. Selbst Tomaten enthalten Kohlenhydrate, zwar in geringer Menge, aber immerhin. Kaufe lieber frische Ware. Dosentomaten oder passierte Tomaten sind zumeist mit Zucker angereichert, sodass Du bei der Verwendung dieser Produkte den Kohlenhydraten noch schlechter ausweichen kannst. Am besten kaufst Du, passend zu Jahreszeit das Obst und Gemüse aus der Region. Das ist dann besonders vitaminreich, weil es bis zur Ernte vollkommen an der Pflanze ausreifen kann.


Wusstest du schon?

Viele Menschen machen sich Sorgen darüber, dass sie unter schlechter Laune leiden, wenn sie Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate zubereiten. Das ist aber nicht so, wenn die Zutaten geschickt ausgewählt werden. Mandeln, Kerne und Saaten sind reich an Vitamin B. Sie sorgen, dass die Psyche im Gleichgewicht bleibt. Wichtig ist, dass die Ernährung abwechslungsreich ist und hochwertige Fette nicht, zu kurz kommen. Die gute Laune bleibt vor allem dann nicht auf der Strecke, wenn der Zeiger der Waage immer weiter nach unten geht. 

Rezepte ohne Kohlenhydrate

Kochen ohne Kohlenhydrate - Wie ist das möglich?

Kochen ohne Kohlenhydrate ist nicht schwer, vor allem, weil es immer mehr Rezepte ohne Kohlenhydrate gibt. Zu Beginn Deiner Ernährungsumstellung wirst Du sicherlich nach interessanten Rezeptideen Ausschau halten. Je öfter Du Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate nachgekocht hast, desto mehr Erfahrungen sammelst Du. Das Prinzip der No Carb Diät verinnerlichst Du dadurch immer mehr und kannst nach einiger Zeit, selber kreativ werden. No Carb Gerichte bieten eine so große Auswahl aus Fisch, Fleisch, Käse und Gemüse, dass die verschiedensten Zutaten immer wieder anders kombiniert werden können. Es bleibt dann nicht nur bei einem No Carb Abendessen, Du wirst auch alle anderen Mahlzeiten ohne Kohlenhydrate zubereiten.


Konserven oder industriell verarbeitete Lebensmittel sollten tabu sein. Selbst Lebensmittel, die fast No Carb sind, können aufgrund von nicht aufgelisteten Zusätzen Kohlenhydrate enthalten. Ganz anders ist es, wenn Du Gerichte ohne Kohlenhydrate frisch kochst. Falls Du nicht jeden Tag Zeit zum Kochen finden kannst, ist das kein Problem. Beginne mit "Meal Prep" und koche schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate einfach vor. Je nach geplanter Verwendung kannst Du die fertig gekochten No Carb Gerichte in den Kühlschrank stellen oder einfrieren. Beim Vorkochen der Rezepte ohne Kohlenhydrate sparst Du zudem noch Geld. Die Zutaten für die Gerichte ohne Kohlenhydrate kannst Du günstig im Angebot kaufen und gleich verwerten. Somit hast Du stets die passenden Mahlzeiten zur Hand und das Kochen ohne Kohlenhydrate belastet Dich in keinster Weise.

Schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate kannst Du ganz bewusst vorkochen. Bereite Fisch oder Fleisch zu und friere die eiweißreichen No Carb Speisen einfach ein. Du kannst dann später die vorgekochten Fleisch- oder Fischzubereitungen einfach mit einem frischen Salat kombinieren oder mit Konjak Nudeln und die schmackhafte Mahlzeit ist innerhalb von wenigen Minuten fertig. Vielleicht suchst Du Dir noch technische Unterstützung in der Küche, damit Du die No Carb Lebensmittel schonend zubereiten kannst. Ein Dampfgarer oder eine Heißluftfritteuse sorgen nicht nur für geschmackliche Abwechslung, sondern auch für kurze Garzeiten und die Möglichkeit, Fett einsparen zu können. Während Fleisch, Fisch oder Käse in der Heißluftfritteuse garen, kann ein Salat zubereitet und Zeit eingespart werden.

Wusstest du schon?

Eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist besonders wichtig, wenn Rezepte ohne Kohlenhydrate den Alltag bestimmen. Normalerweise wird im Körper viel Flüssigkeit mithilfe von Kohlenhydraten gebunden. Bei einer No Carb Diät fällt diese Speichermöglichkeit weg, daher muss über den Tag verteilt viel Wasser oder ungesüßter Kräutertee getrunken werden, um eine Dehydrierung, zu verhindern und Nierenschäden vorzubeugen. Alkoholische Getränke sind bei No Carb Diäten tabu, da sie besonders reich an Kalorien sind und den Erfolg einer Diät schnell infrage stellen würden.

Rezepte ohne Kohlenhydrate

Schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate - So einfach kann es gehen!

Kochen ohne Kohlenhydrate ist nicht schwer, vor allem, weil es immer mehr Rezepte ohne Kohlenhydrate gibt. Zu Beginn Deiner Ernährungsumstellung wirst Du sicherlich nach interessanten Rezeptideen Ausschau halten. Je öfter Du Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate nachgekocht hast, desto mehr Erfahrungen sammelst Du. Das Prinzip der No Carb Diät verinnerlichst Du dadurch immer mehr und kannst nach einiger Zeit, selber kreativ werden. No Carb Gerichte bieten eine so große Auswahl aus Fisch, Fleisch, Käse und Gemüse, dass die verschiedensten Zutaten immer wieder anders kombiniert werden können. Es bleibt dann nicht nur bei einem No Carb Abendessen, Du wirst auch alle anderen Mahlzeiten ohne Kohlenhydrate zubereiten.


Konserven oder industriell verarbeitete Lebensmittel sollten tabu sein. Selbst Lebensmittel, die fast No Carb sind, können aufgrund von nicht aufgelisteten Zusätzen Kohlenhydrate enthalten. Ganz anders ist es, wenn Du Gerichte ohne Kohlenhydrate frisch kochst. Falls Du nicht jeden Tag Zeit zum Kochen finden kannst, ist das kein Problem. Beginne mit "Meal Prep" und koche schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate einfach vor. Je nach geplanter Verwendung kannst Du die fertig gekochten No Carb Gerichte in den Kühlschrank stellen oder einfrieren. Beim Vorkochen der Rezepte ohne Kohlenhydrate sparst Du zudem noch Geld. Die Zutaten für die Gerichte ohne Kohlenhydrate kannst Du günstig im Angebot kaufen und gleich verwerten. Somit hast Du stets die passenden Mahlzeiten zur Hand und das Kochen ohne Kohlenhydrate belastet Dich in keinster Weise.

Schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate kannst Du ganz bewusst vorkochen. Bereite Fisch oder Fleisch zu und friere die eiweißreichen No Carb Speisen einfach ein. Du kannst dann später die vorgekochten Fleisch- oder Fischzubereitungen einfach mit einem frischen Salat kombinieren oder mit Konjak Nudeln und die schmackhafte Mahlzeit ist innerhalb von wenigen Minuten fertig. Vielleicht suchst Du Dir noch technische Unterstützung in der Küche, damit Du die No Carb Lebensmittel schonend zubereiten kannst. Ein Dampfgarer oder eine Heißluftfritteuse sorgen nicht nur für geschmackliche Abwechslung, sondern auch für kurze Garzeiten und die Möglichkeit, Fett einsparen zu können. Während Fleisch, Fisch oder Käse in der Heißluftfritteuse garen, kann ein Salat zubereitet und Zeit eingespart werden.

Wusstest du schon?

Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate sind zumeist sehr schmackhaft. Damit sie auf Dauer nicht langweilig werden, sind hin und wieder "Cheat Days" oder "Cheat Meals" erlaubt. Wer einmal in der Woche auf No Carb Gerichte verzichtet und stattdessen ein wenig sündigt, nimmt dadurch nicht wieder zu. Ganz im Gegenteil, der Wille durchzuhalten steigt, wenn hin und wieder das Sündigen erlaubt nicht. Es müssen keine großen Sünden ein. Ein Eis oder ein Stück Obstkuchen reichen aus, damit die Lust auf schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate wieder so groß ist, wie sie sein sollte.

keto diät

No Carb - Der schnellste Weg zum abnehmen!

Durch den fast kompletten Verzicht auf Kohlenhydraten ist eine schnelle Gewichtsabnahme möglich. Aufgrund des Verzichts auf Kohlenhydrate sucht der Organismus nach neuen Wegen, an die notwendige Energie zu kommen. Aus diesem Grund werden die Protein- und Fettreserven des Körpers zum Schmelzen gebracht. Nicht nur schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate können die schnelle Gewichtsreduktion ermöglichen, Du kannst durch Sport und viel Bewegung diesen Effekt unterstützen. Am besten funktioniert die Diät, wenn Du nicht gestresst bist. Gestresste Menschen bilden Kortisol (Stresshormon), das einem gewünschten Gewichtsverlust entgegenwirkt. Hinzu kommt, dass das Stresshormon für Heißhungerattacken verantwortlich gemacht wird. Viel Schlaf kann nicht nur den Stress mindern, sondern auch das Abnehmen erleichtern. Damit der Blutzuckerspiegel stabil bleibt und Fettreserven bei der No Carb Diät abgebaut werden können, solltest Du pro Tag nicht mehr als drei Mahlzeiten zu Dir nehmen. Die Regel, dass viele kleine Mahlzeiten den Diäterfolg steigern, ist überholt. Besonders effektiv ist eine Gewichtsreduktion, wenn Du Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate mit Intervallfasten kombinierst. Du darfst dabei Deine No Carb Gerichte nur innerhalb eines gewissen Zeitraums verzehren. Je nach Einteilung Deiner Essenszeiten muss dann das No Carb Abendessen etwas früher erfolgen.

Rezepte ohne Kohlenhydrate sorgen in den ersten Tagen der Diät für einen sehr schnell ersichtlichen Erfolg auf der Waage. Du darfst aber nicht verzweifeln, wenn nach den ersten Diäterfolgen, die Deine Rezepte ohne Kohlenhydrate bewirkt haben, die Gewichtsreduktion langsamer verläuft. Am besten verläuft eine Diät, wenn Du durch das Kochen ohne Kohlenhydrate langsam abnimmst. Du wirst gute Erfolge mithilfe von No Carb Gerichten erzielen, wenn Du pro Woche circa 500 g abnimmst. Der Körper hat dann ausreichend viel Zeit, während der langsamen Gewichtsreduktion, die Haut wieder zu straffen. Schnelle Rezepte ohne Kohlenhydrate werden immer beliebter, daher kannst Du auch unterwegs abnehmen, da immer mehr Restaurants Gerichte ohne Kohlenhydrate anbieten. Langfristig wird sich eine Ernährungsumstellung bei Dir einstellen, sodass das Kochen ohne Kohlenhydrate ganz automatisch zu Deinem Alltag gehören wird. Kaufe Dir einen Ratgeber, in dem sämtliche Inhaltsstoffe und Vitamine der unterschiedlichsten Lebensmittel aufgelistet sind. Durch eine gezielte Auswahl und Kombination verschiedenster Zutaten bei einer Nor Carb Ernährung kannst Du Mangelerscheinungen bereits im Vorfeld verhindern.

Jetzt mit der Ketogene Ernährung mühelos zu deinem Wunschgewicht!

keto diät

Kim
Kim

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.